Rezept für Zuppa di zucchine


Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF
Auf Bild klicken zum vergrößern
Auf Bild klicken zum vergrößern

Zutaten für 4 Personen:

• 6 Zucchini

• 1 Zwiebel

• 1 Knoblauchzehe

• 1 Ei

• 1 l Fleischbrühe

• 1 Dose stückige Tomaten

• 3 EL Olivenöl

• 1 EL Tomatenmark

• 1 TL Zucker

• ½ Bund Petersilie

• ½ Bund Basilikum

• 100 g Bacon (Frühstücksspeck)

• 40 g Parmesan, frisch gerieben

• Salz aus der Mühle

• Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Zucchini in dünne Stifte schneiden. Knoblauchzehe und Zwiebel schälen und fein hacken. Petersilie und Basilikum fein hacken. Bacon in feine Streifen schneiden. Das Ei mit dem Parmesan und 1 Prise Salz verquirlen. Fleischbrühe in einem kleinen Topf kurz aufkochen.

 

In einem großen Topf 3 EL Olivenöl erhitzen. Zucchini, Bacon, Zwiebel und Knoblauch in den Topf geben und bei mittlerer Temperatur unter Rühren 10 Minuten andünsten. Die Tomaten hinzugeben und weitere 10 Minuten andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie, Basilikum, Zucker und Tomatenmark würzen. Die Brühe zugießen und 20 Minuten köcheln, bis die Zucchini zerfallen.

 

Den Topf vom Herd nehmen und die Ei-Käse-Mischung einrühren. Die Suppe auf vier Suppenschalen verteilen und servieren.