Rezept für Risotto con zucchine


Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF
Auf Bild klicken zum vergrößern
Auf Bild klicken zum vergrößern

Zutaten für 2 Personen:

• 700 ml Gemüsebrühe

• 100 ml Weißwein

• 200 g Risotto Reis

• 50 g Parmesan, frisch gerieben

• 3 EL Olivenöl

• 2 TL getrocknete Petersilie

• 1 Bund Basilikum

• 2 Zucchini

• 1 Zwiebel (mittelgroß)

• 1 Knoblauchzehe

• 6 Kirschtomaten

• Meersalz aus der Mühle

• Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Zwiebel sowie Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Zucchini putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Basilikum grob hacken. Gemüsebrühe aufkochen. 

 

In einem Topf 2 EL Olivenöl erhitzen. Risotto Reis in den Topf geben und andünsten. Zwiebeln, Knoblauch und Zucchini dazugeben und kurz mitdünsten. 

 

Mit Weißwein ablöschen und fast vollständig einkochen lassen. So viel heiße Brühe zugeben, dass die Zutaten gerade bedeckt sind. Bei mittlerer Hitze quellen lassen. Dabei mehrfach umrühren. 

 

Die übrige Brühe nach und nach zugeben und den Reis ca. 20 Minuten quellen lassen. 

 

In der Zwischenzeit in einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen. Die Kirschtomaten darin rundherum anbraten. Mit Meersalz und Pfeffer würzen. 

 

Kurz bevor das Risotto fertig den Parmesan untermischen und mit Pfeffer, getrocknete Petersilie und Basilikum würzen. 

 

Das Risotto mit den gebratenen Kirschtomaten anrichten und servieren.