Rezept für Spaghetti con zucchine


Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF
Auf Bild klicken zum vergrößern
Auf Bild klicken zum vergrößern

Zutaten für 4 Personen:

• 500 g Spaghetti

• 100 ml Olivenöl

• 200 g geriebener Provolone

• 4 – 5 Blätter Basilikum

• 2 – 3 Zucchini

• ½ Bund Petersilie

• 2 Knoblauchzehen

• Salz aus der Mühle

• Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Basilikum und Petersilie sehr fein hacken. Zucchini in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und halbieren. 

 

In einer großen Pfanne 100 ml Olivenöl erhitzen und die Zucchinischeiben bei mittlerer Hitze anbraten bis diese eine leichte Bräune haben. Knoblauch, Petersilie und Basilikum dazugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 100 ml Nudelwasser zugeben und kurz aufkochen. 

 

In der Zwischenzeit die Nudeln in einem Topf mit reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest (al dente) garen.

 

Nudeln abgießen und tropfnass in die Pfanne geben und das Gemüse unterrühren. Den Provolone unterrühren, auf Teller anrichten und servieren.