Rezept für spaghetti con tonno e limone


Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF
Auf Bild klicken zum vergrößern
Auf Bild klicken zum vergrößern

Zutaten für 4 Personen:

·        500 g Spaghetti

·        240 g Thunfisch aus der Dose

·        50 g Parmesan, frisch gerieben

·        Saft von ½ Zitrone

·        1 Bund Petersilie

·        4 EL Olivenöl, extra vergine

·        1 – 2 Peperoncino

·        Salz aus der Mühle

·        Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen. In eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerkleinern. Petersilie fein hacken. Peperoncino mit einem spitzen Messer aufschneiden, die Kerne entfernen, dann fein hacken.

 

Bringen Sie einen Topf mit reichlich Wasser und Salz zum kochen und garen die Nudeln darin nach Packungsanweisung bissfest (al dente).

 

In der Zwischenzeit das Olivenöl und Saft von einer halben Zitrone in eine große Pfanne geben und erhitzen. Thunfisch hinzugeben und die Hitze auf die mittlere Stufe reduzieren. 100 ml Nudelwasser zugeben und kurz aufkochen.

 

Nudeln abgießen und tropfnass in die Pfanne geben und schwenken. Die Nudeln mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Peperonicino würzen.

 

Auf Teller anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.