Rezept für orecchiette con cime di rapa


Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF
Auf Bild klicken zum vergrößern
Auf Bild klicken zum vergrößern

Zutaten für 4 Personen:

·        1000 g Cime di Rapa

·        500 g Orecchiette (oder andere Nudeln)

·        50 g Parmesan, frisch gerieben

·        2 EL Olivenöl, extra Vergine

·        2 Knoblauchzehen

·        1 Chilischote

·        Salz aus der Mühle

·        Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Knoblauchzehe und Chilischote fein hacken. Cime di Rapa putzen. Stängel und Knospen im Pastatopf in Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, dann die Blätter hinzugeben und noch 1 Minute kochen. Gemüse herausnehmen und abtropfen lassen. Wasser im Topf lassen und darin die Pasta nach Packungsanweisung bissfest (al dente) kochen.

 

 

In einer großen Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und den Knoblauch sowie Chilischote anbraten. Das Gemüse grob hacken und in die Pfanne geben. Nun die Pasta mit etwas Nudelwasser und dem Kohl in der Pfanne vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort auf vorgewärmten Tellern mit reichlich Parmesan servieren.