Rezept für mezzi rigatoni con burro e salvia


Print Friendly and PDF
Auf Bild klicken zum vergrößern
Auf Bild klicken zum vergrößern

Zutaten für 2 Personen:

·        350 g Mezzi Rigatoni (kurze Röhrennudeln)

·        80 g Butter

·        20 g Parmesan, frisch gerieben

·        15 Salbeiblätter

·        1 Prise Muskat

·        Meersalz aus der Mühle

·        Pfeffer aus der Mühle

 

 

 

Zubereitung:

Salbeiblätter unter kaltem, fließendem Wasser abspülen.

 

Bringen Sie einen Topf mit reichlich Wasser und Salz zum kochen und garen die Nudeln darin nach Packungsanweisung bissfest (al dente).

 

In der Zwischenzeit die Butter in einer großen Pfanne zerlassen. Die Salbeiblätter hineingeben und für 3 – 5 Minuten bei schwacher Hitze andünsten. 100 ml Nudelwasser zugeben und kurz aufkochen.   

 

Nudeln abgießen und tropfnass in die Pfanne zur Salbeibutter geben und schwenken. Die Nudeln mit Meersalz, Pfeffer und Muskat würzen. Parmesan untermischen und servieren.