Rezept für Tiramisu ai frutti di bosco


Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF
Auf Bild klicken zum vergrößern
Auf Bild klicken zum vergrößern

Zutaten für 4 Personen:

·        400 g gemischte Beeren (Tiefkühlregal)

·        200 g Mascarpone

·        100 g Sahnequark

·        90 g Zucker

·        Wiener Boden (Fertigprodukt)

·        ½ TL Zimt

·        1 Vanilleschote 

 

 

Zubereitung:

Die Beerenmischung auftauen lassen und den Saft dabei auffangen. 20 g Zucker über die Beeren streuen. Aus dem Wiener Boden 4 Kreise im gleichen Durchmesser ausstechen wie das Glas, in das das Tiramisu gefüllt werden soll. Die Vanilleschote halbieren und das Mark auskratzen. Mascarpone mit dem Vanillemark, dem restlichem Zucker, Sahnequark und Zimt vermengen. 

 

Die Hälfte der Beeren auf 4 Gläser verteilen. Darauf die Hälfte der Mascarpone-Creme verteilen. In jedes Glas einen Wiener Boden-Kreis geben und mit dem Beerensaft beträufeln. Darauf die restliche Mascarpone-Creme und die Beeren verteilen. 

 

Fertig!

 


Was sagen Sie zu diesem Rezept?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0